Semalt: Möglichkeiten zur Analyse Ihrer SEO-Leistung


Wir setzen oft unser Herz dafür ein, etwas zu tun, und natürlich gehen wir davon aus, dass es großartig sein wird. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Obwohl wir uns bemüht haben, müssen wir noch bewerten. „Irren ist menschlich.“ Wir können Fehler machen, und eine Möglichkeit, die Fehler auf einer Website zu entdecken, besteht darin, sie zu analysieren.

SEO ist auch etwas, in das wir unsere Zeit und Mühe investieren. Bei Semalt bieten wir Ihnen die BESTEN SEO-Dienstleistungen, aber wir treten auch einen Schritt zurück und bewerten. Auf diese Weise können wir mögliche Fehler erkennen und anpassen, um sicherzustellen, dass Sie die genaueste Website-Analyse erhalten. Um dieses Angebot zu vervollständigen, können wir auch Ihre Website entwickeln und alle Fehler korrigieren, die möglicherweise aufgetreten sind.

Solange Sie über die richtigen Tools und Fachkenntnisse verfügen, können Sie Ihre SEO-Analyse selbst durchführen. Wenn Sie dies nicht tun, holen Sie sich am besten Hilfe von Fachleuten wie Semalt. Schließlich möchten Sie nicht, dass all Ihre harte Arbeit durch schlechte SEO-Analysen den Bach runtergeht.
Die Analyse Ihrer SEO deckt eine Vielzahl von Optionen ab und kann den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und einer fehlgeschlagenen SEO-Kampagne ausmachen. Schauen Sie sich SEO an, als würden Sie versuchen, diese Person dazu zu bringen, Sie zu bemerken. Zuerst bist du wie ein entfernter Stern im riesigen dunklen Universum, aber du fängst an, es zu versuchen. Vielleicht funktioniert Ihr erster Plan nicht, aber dann gruppieren Sie sich neu und versuchen einen anderen Ansatz, bis Sie in den Augen dieser Person zur Sonne werden. Das ist es, was jede Website will, und SEO-Analyse ist das Werkzeug, um zu sehen, ob Ihre erste Methode funktioniert. Ohne diese Analyse werden Sie möglicherweise nicht bemerken, dass Ihr Ansatz fehlt, obwohl er nicht falsch ist.

Aber geht es bei jeder SEO-Analyse darum?

Es gibt ein Sprichwort, das Sie vielleicht in der Geschäftswelt gehört haben und das sich auf das Leben selbst bezieht. Es geht so: "Wenn du es nicht messen kannst, kannst du es nicht verbessern", um der Beste zu sein, musst du wissen, wie gut du bist, wenn nicht, wie bist du der Beste?
Die Möglichkeit zu messen, wie gut Ihre SEO funktioniert, ist entscheidend, um Ihre Website auf die erste Seite zu bringen und den ersten Platz einzunehmen. Wie ein Zeugnis zeigt es Ihre Stärken und Schwächen auf, damit Sie sich verbessern können. Zum Glück für Unternehmen können Sie mit einem Tool namens Google Analytics überprüfen, wie gut Ihre SEO-Optimierungsfähigkeiten sind.

Obwohl wir empfehlen, Semalt zu verwenden, können Sie dies selbst tun, da Sie wissen, was zu messen ist, wie die Tools zu verwenden sind und wie die Korrekturen auf Ihrer Website implementiert werden. Wenn Sie dies nicht tun, wenden Sie sich bitte an den Semalt-Kundendienst oder an unser hervorragendes Schreibteam . Wir können Ihr Ergebnis analysieren und seine Korrekturen implementieren, wodurch Sie an der Spitze Ihrer Position stehen.

Wenn Sie jedoch nur wissen möchten, was eine SEO-Analyse bedeutet, sind Sie hier richtig.

Wenn Sie beabsichtigen, selbst eine SEO-Leistungsanalyse durchzuführen, sollten Sie Folgendes beachten:
Wissen ist oft wirklich Macht. Ohne das Wissen, um zu messen, worauf es ankommt, werden Sie nur viele Ergebnisse erzielen, die nicht unbedingt erforderlich sind. Sie müssen dies verstehen, bevor Sie in den technischen Teil der SEO-Analyse eintauchen.

Während oder nach einer SEO-Analyse ist es sehr häufig, dass Neulinge und erfahrene Profis irgendwann in die Eitelkeit ihrer Metriken geraten. Sie werden oft überrascht, wie großartig Ihre Seitenaufrufe sind. Sie hören jedoch nicht auf, die Qualität dieser Seitenaufrufe zu analysieren. Stattdessen sollten Sie über Ihre Klicks hinaus messen und auch das Engagement messen.
  • Absprungrate
Eine wichtige Messgröße für das Engagement, auf die Sie achten sollten, ist die Absprungrate. Hier wird die Anzahl der Benutzer angezeigt, die auf nur einer Seite das bekommen, wofür sie gekommen sind, und fortfahren. Mit anderen Worten, es zeigt zufriedene Leser, ohne andere Seiten Ihrer Website zu durchsuchen. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, ist es umso besser, je weniger Absprungraten vorhanden sind. Wir haben alle nach bestimmten Informationen gesucht, und wenn wir auf einen Link klicken, müssen wir mehrere Seiten durchlesen, bevor wir die benötigten Informationen erhalten. Das ist nicht cool und oft verliert man den Benutzer. Bei der Bewertung Ihrer Absprungrate ist alles zwischen 26% und 40% ausgezeichnet, und alles, was über 70% liegt, wird als schlecht angesehen, und Sie müssen möglicherweise daran arbeiten.
Eine sinkende oder niedrige Absprungrate ist wichtig, da sie Ihnen zeigt, dass Ihre Leser an dem interessiert sind, was Sie zu sagen haben, und dass Sie genug überzeugen.
  • Organische Seitenaufrufe
Das Aufpassen Ihrer organischen Seitenaufrufe ist auch ein wichtiger Weg, um Ihre allgemeine SEO-Leistung zu überprüfen. Eine höhere Anzahl von Seitenaufrufen bedeutet, dass Ihre SEO großartig abschneidet und mehr Benutzer auf Ihre Website bringt. Eine geringe Anzahl von Seitenaufrufen bedeutet andererseits, dass Ihre Website bei der Suche nach verwandten Keywords nicht angezeigt wird oder Ihre Website nicht attraktiv genug ist, um die Zuschauer zum Klicken zu bewegen.
  • Oft sind dies die Funktionen, die von neuen SEO-Performance-Analysten übersehen werden

So analysieren Sie die SEO-Leistung der Website

Analysieren mit SEO-Analyse-Tools

Dies ist eines der Dinge, die Sie ohne Hilfe nicht tun können. Sie können Ihre Website nicht lesen und sich ein genaues Bild davon machen, wie gut Ihre SEO funktioniert. Dazu benötigen Sie Werkzeuge.

Es gibt verschiedene Tools im Internet, mit denen Sie Ihre SEO analysieren können. Wenn Sie Ihre Energie lieber auf etwas anderes konzentrieren möchten, können Sie diese Aufgabe Semalt zuweisen. Wir werden Ihre SEO-Leistung in kürzester Zeit analysieren lassen, ohne Ihre Zeit in Anspruch zu nehmen. Wir werden auch jede Korrektur vornehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Website ganz oben ist, wo sie hingehört.

Eines der beliebtesten ist das SEO-Analysetool Google Analytics. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es im Besitz von Google ist, was ziemlich fantastisch ist, ist es auch kostenlos.

Bei der Analyse Ihrer SEO ist der erste Schritt ein Schritt zurück, um die Gesamtleistung Ihrer SEO zu überprüfen. Indem Sie die Änderungen des gesamten organischen Verkehrs im Laufe der Zeit untersuchen, können Sie angeben, ob Ihre SEO-Strategie funktioniert oder nicht.

Überwachung Ihres organischen Verkehrs

Dies ist der naheliegendste Weg, um festzustellen, ob Ihre Website-SEO gut abschneidet, indem Sie die Anzahl der Klicks sehen, die Sie erhalten. Diese spezielle Analyse funktioniert sowohl für die organische als auch für die bezahlte Platzierung von Websites. Wenn Sie Google Analytics verwenden, können Sie Ihren Datenverkehr überprüfen, indem Sie zur Erfassung und dann zum gesamten Datenverkehr und dann zum Kanal wechseln. Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie sehen können, wie gut Ihr Datenverkehr funktioniert. Sie können auch sehen, wie gut Ihr organischer Verkehr im Vergleich zu Verweisen oder Links aus Social Media-Anzeigen abschneidet.

Dies bedeutet, dass Ihre SEO bei einer flachen oder sinkenden Traffic-Wachstumsrate nicht so gut abschneidet und Sie den Inhalt Ihrer Website und die SO-Strategien anpassen müssten.

Überwachung Ihrer Backlinks

Mit der wachsenden Popularität Ihrer Website sollten Sie feststellen, dass die Anzahl der Backlinks zu Ihrer Website zunimmt. Es ist jedoch am besten, wenn Sie nicht von diesen überwältigt werden, da auch die Qualität dieser Backlinks von Bedeutung ist. Schauen Sie sich die Domain-Autorität der Website an, die diese Backlinks zu Ihrer Website bereitstellt. Indem Sie den Inhalt analysieren, in den diese Backlinks eingefügt werden, haben Sie eine Vorstellung davon, was die Leute über Ihre Website denken. Wenn Sie diese verstehen, können Sie diese Wahrnehmung entweder ändern oder nutzen.

Analysieren Sie Ihre SEO anhand ihrer Keywords

Anstatt die SEO Ihrer Website anhand ihrer gesamten Struktur und der Anzahl der Klicks zu analysieren, können Sie sie anhand der Anzahl und Qualität der darin verwendeten Keywords analysieren. Google Analytics leistet jedoch keine hervorragende Arbeit bei der Anzeige von Keyword-Daten. Daher möchten Sie möglicherweise ein anderes SEO-Analysetool erwerben.

Wenn Sie Ihre Website analysieren und ein Ergebnis erhalten, mit dem Sie nicht zufrieden sind, müssen Sie zunächst das Problem herausfinden. Oft ist es einer dieser beiden.
  • Struktur
  • Oder Inhalt
Da Keywords unter den Inhalt fallen, geben sie an, wie gut Ihre Website Google oder Besuchern zeigt, warum Ihre Website benötigt wird. Um zu wissen, wie gut Ihre Keywords sind, müssen Sie eine Analyse durchführen. Dies zeigt Ihnen, ob Ihre Keywords nicht durchsucht werden, ob sie nicht ausreichen oder ob sie Ihre Zielgruppe nicht erreichen. Auf diese Weise können Sie Ihre Inhalte entsprechend bearbeiten und diese Klicks erhalten.

Finden Ihrer Websites defekte Seiten

Unterbrochene Seiten sind ein sicherer Weg, um Besucher auf Ihrer Website zu verlieren. Wenn Besucher nicht auf eine Seite zugreifen können, die Informationen enthält, nach denen sie suchen, verlieren sie automatisch das Interesse an Ihrer gesamten Website. Dies bedeutet eine Reduzierung des Verkehrsaufkommens und potenzieller Kunden. Das Beheben fehlerhafter Seitenfehler ist sehr wichtig, und auf einer Website mit über 100 oder 200 Seiten wird es äußerst schwierig. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Website analysieren, um sie zu finden.

Analysieren Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website

Die Geschwindigkeit der Website ist ein Hauptfaktor, den Sie beim Lesen Ihrer Website-Analyse analysieren oder beachten sollten. Google bevorzugt automatisch schnellere Websites. Wenn Sie also eine Rangliste erstellen oder auf der ersten Seite erscheinen möchten, muss Ihre Website schnell genug sein. Mithilfe eines Analysetools wie Page Speed Insights können Sie feststellen, wie lange das Laden Ihres Webinhalts dauert. Durch die Verbesserung der Geschwindigkeit Ihrer Website wird Ihre Benutzererfahrung verbessert und es werden mehr Benutzer dazu gebracht, auf Ihrer Website zu bleiben. Eine langsame Website frustriert Ihre Besucher jedoch und lässt sie gehen, bevor Ihre Inhalte auf ihren Bildschirmen angezeigt werden.